Angebote zu "Produktbegleitende" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Performance Contracting auf Industriegütermärkten:
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf Industriegütermärkten ist bereits seit längerem eine steigende Bedeutung von Dienstleistungen festzustellen. Für Industriegüterhersteller bestehen verschiedene Möglichkeiten, auf diese Entwicklung zu reagieren. Mit dem Performance Contracting-Geschäftsmodell erlangt ein Konzept eine stetig steigende Bedeutung, das bisher im Bereich der Industriegütermarketingforschung im Gegensatz zur Analyse produktbegleitender Dienstleistungen nur eine geringe Beachtung erfahren hat. Beim Performance Contracting erwirbt der Kunde von einem Hersteller oder Dienstleister nicht mehr Produkte und einzelne produktbegleitende Dienstleistungen, wie z. B. Reparaturdienstleistungen, sondern nur noch eine umfassende Dienstleistung. Diese besteht darin, daß der Anbieter dem Kunden nicht mehr das Produkt verkauft, sondern die Leistung zur Nutzung zur Verfügung stellt. Das Geschäftsmodell Performance Contracting kann dabei je nach Umfang der Leistungsübernahme durch den Anbieter unterschiedliche Formen annehmen.Die Entscheidung für das Performance Contracting-Konzept geht allerdings für den Anbieter mit dem Eintritt in ein neues Geschäftsmodell einher. Durch die Umsetzung dieses Geschäftsmodells wird der Anbieter vor grundlegend neue Probleme gestellt – etwa durch das Übernehmen verschiedenartiger Risiken –, die eine gänzliche Neuausrichtung des Unternehmens bedingen. Kern der vorliegenden Arbeit ist daher die Entwicklung eines Entscheidungsmodells, das die Vielzahl der zu beachtenden Faktoren ableitet und integriert. Hierdurch wird eine strukturierte und systematische Entscheidung über den Eintritt in das Performance Contracting-Geschäftsmodell aus Anbieterperspektive ermöglicht.Ziel der Arbeit ist es weiterhin, die Merkmale einer konzeptgerechten Gestaltung des Vermarktungsprozesses beim Performance Contracting-Geschäftsmodell abzuleiten. Die Analyse zeigt, daß auch im Bereich der Vermarktung neue und im Vergleich zum traditionellen Geschäftsmodell umfangreichere Anforderungen für den Industriegüterhersteller entstehen. So bedingt das neue Geschäftsmodell etwa mit der Vermarktung von Business Plänen einen neuen zentralen Vermarktungsansatz.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Strategisches Controlling in Dienstleistungsunt...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das strategische Controlling hat in Dienstleistungsunternehmen eine besondere Bedeutung, es ergeben sich spezifische Problemstellungen, die insbesondere durch die turbulente Umwelt des Dienstleistungssektors sowie die Eigenschaft und Bedeutung von Dienstleistungen entstehen.Die weltweit zunehmende Nachfrage nach Dienstleistungen eröffnet für Gesellschaft und Unternehmen neue Chancen. Vor allem im Dienstleistungssektor werden neue Arbeitsplätze geschaffen und neue Unternehmen entstehen. Auch der Primärsektor und der Sekundärsektor haben die weltweite Bedeutung der Dienstleistung als Wettbewerbschance erkannt.Um hochwertige und kostengünstige Produkte herzustellen, benötigen Industriebetriebe heutzutage zahlreiche Dienstleistungspartner, die sie bei der Erstellung von Sachgütern unterstützen, produktbegleitende Dienstleistungen spielen eine immer wichtigere Rolle. Durch diese Partnerschaft eröffnen sich für viele Dienstleistungsunternehmen, wie beispielsweise Zeitarbeitsfirmen, Ingenieurbüros oder Finanzdienstleister, neue Wachstumschancen. Jedoch haben sich auch Primär- und Sekundärsektor durch den Bedeutungszuwachs der Dienstleistungen vom reinen Erzeuger zu einem Anbieter von Sach- und Dienstleitungen entwickelt. Diese globale Ausdehnung des Dienstleistungsangebots führt für die Dienstleistungsunternehmen zu einer verschärften Konkurrenz- und Kostensituation. Somit steigen die unternehmerischen Risiken und Herausforderungen deutlich an.Neben dem Risiko der verschärften Konkurrenz- und Kostensituation, hat die weltweite Finanzkrise deutlich gezeigt, welchen weiteren globalen Risiken Dienstleistungsunternehmen heutzutage ausgesetzt sind. So hat eine Umfrage bei rund 10.000 Dienstleistungsunternehmen gezeigt, dass die Investitions- und Beschäftigungsplanungen im Jahr 2009 besonders zurückhaltend waren. Die Analyse und Beurteilung von externen Chancen und Risiken reichen jedoch für die Sicherung und den Ausbau der Erfolgspotenziale und somit die nachhaltige Existenzsicherung des Unternehmens alleine nicht aus. Vor allem die Identifizierung der eigenen Stärken und Schwächen, insbesondere unter Berücksichtigung des verschärften Wettbewerbs und der besonderen Kostenproblematik der Dienstleistungsunternehmen, spielt eine bedeutsame Rolle. Da die Möglichkeiten von Dienstleistungsunternehmen zur Kostenreduzierung jedoch eingeschränkt sind, ist besonders die Kundenorientierung für viele Unternehmen von existentieller Bedeutung.Bei der Ermittlung der unternehmerischen Wettbewerbsvorteile helfen vielseitige Analysewerkzeuge, die bedeutsamen Informationen aufzubereiten und Handlungsempfehlungen für die jeweiligen Maßnahmen abzuleiten. Infolgedessen sind strategisches Management und Controlling inklusive ihrer Instrumente eine wichtige Komponente in Dienstleistungsunternehmen, um die langfristige Existenzsicherung zu gewährleisten, sowie die unternehmerischen Erfolgspotenziale auszubauen und zu sichern.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Six Sigma in der Dienstleistung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgehend klassisch Dienstleistung entsteht in letzter Zeit ein neuer übergreifender Ansatz zur Betrachtung von Industrie und Dienstleistung. Diese neue Art der Dienstleistung kann als Produktbegleitende/industrienahe Dienstleistung gesehen werden. Unter diesem Gesichtspunkt stellt sich die Frage inwieweit das aus der Produktion stammende Qualitätsmanagementwerkzeug Six Sigma auch auf die Dienstleistung angewendet werden kann.Das Buch befasst sich daher mit der Vorgehensweise und den Anwendungsmöglichkeiten des Qualitätsmanagementwerkzeugs ,,Six Sigma". im Bereich der Dienstleistung.Neben einer kurzen Einführung in das Thema wird die unternehmensweite Implementierung erläutert. Im Bereich der Projektabwicklung wird versucht, die einzelnen Schritte des DMAIC Zykluses, bezogen auf die Besonderheiten und auftretenden Schwierigkeiten, in der Anwendung bei Dienstleistungsprojekten zu erklären und die verwendeten Methoden zu beschreiben.Das Buch richtet sich an alle die Six Sigma in Ihrem Dienstleistungsunternehmen anwenden bzw. einführen wollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot